Besichtigung der Pfungstädter Brauerei am Samstag,dem 14.April 2018

Am Samstag, dem 14.April besuchten 25 Mitglieder der Höchster Feuerwehrfamilie die Pfungstädter Brauerei.

Brauereibesichtigung Pfungstädter_1

Aufgrund der guten Verbindungen (die Brauerei liegt unmittelbar am Pfungstädter Bahnhof) erfolgte die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Wir wurden zunächst im "Schalander"begrüsst und dann begann auch schon die Führung. Diese hatte den Themenschwerpunkt "Geschichte der Pfungstädter Brauerei". Beim Rundgang über das Gelände wurden uns einige interessante und wissenswerte Details über die Historie der Brauerei erläutert, welche zurückreicht bis ins Jahr 1831. Im historischen Maschinenhaus konnten wir eine original erhaltene Dampfmaschine erleben, welche bis heute funktionstüchtig ist. Zurück im Schalander (ehem.Aufenthaltsraum der Bediensteten), konnten dort alle Biersorten ausgiebig ausprobiert werden. Hierzu gab es auch einen herzhaften Imbiss. Wir danken Herrn Saemann und seinem Helfer für die lebendige, kurzweilige Tour und den Service bei der Bierprobe. Danach ging es noch zum Abendessen in die gegenüberliegende Brauereigaststätte. Gut gestärkt konnte die Rückfahrt mit der Pfungstadtbahn und der Odenwaldbahn angetreten werden.