Maiwanderung 2018 der Feuerwehrfamilie

Am Morgen des 1.Mai wanderten 40 Personen der Höchster Feuerwehrfamilie in den Mai.


Zunächst ging es über den Verbindungsweg an der Feldholzinsel vorbei Richtung Annelsbach, wo die Zwischenrast mit Getränken stattfand. Weiter bergan führte der Weg durch Hummetroth zum

Ziel, der Gaststätte "Grüner Baum" in Gumpersberg. Dort gab es Mittagessen mit anschliessendem gemütlichen Beisammensein. Der Rückweg konnte mit vereinseigenen Fahrzeugen angetreten werden. Ein paar Unentwegte gingen diesen wieder zu Fuss an und besuchten noch die Maifeier an der Pfirschbacher Hütte. Bei frühlingshaftem Wetter hat es allen wieder viel Spass gemacht.